Rezepte

Rezepte mit saisonalem Gemüse aus der Region

RTL-Kachduell 2009 - D'Jonggaertner kachen mat Léift

Bärlauch - Wildkräuter-REZEPTE by Pascale Scaccia

BÄRLAUCH-MOUSSE AUF ROHSCHINKEN:

1/8l süβer Rahm, 1/8l Joghurt, 1 Blatt Gelatine, 2 Handvoll junge Bärlauchblätter, etwas Giersch (Geiβfuβ), einige Tropfen Zitronensaft, Salz, weiβer Pfeffer, nach Geschmack etwas frisch geriebener Parmesan, Rohschinken für 4 Personen.

Weichen Sie die Gelatine in etwas kaltem Wasser ein und lösen Sie sie anschlieβend in heiβem Wasser mit Zitronensaft auf, danach stellen Sie sie beiseite, bis sie kühler ist. Schneiden Sie in der Zwischenzeit den gewaschenen Bärlauch feinnudelig. Der süβe Rahm wird geschlagen, bis er steif ist, und mit dem Joghurt, dem Bärlauch sowie dem feingehackten Giersch verrührt. Dann die noch flüssige, aber schon kühlere Gelatine der Bärlauch-Rahm-Mischung beigefügt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Die noch flüssige Bärlauch-Mousse wird in einer Schüssel kühl gestellt, bis sie fest ist. Danach können Sie mit einem nassen Suppenlöffel Nockerln ausstechen, die auf die mit Rohschinken belegten Teller verteilt werden. Nach Geschmack über das Gericht etwas frischen Parmesan reiben. Garnieren Sie die Teller mit frischen Bärlauchblättchen und servieren Sie dazu warme Brötchen.

Weitere Rezepte als Download: Bärlauch-Butter & Cremesuppe.

BÄRLAUCH: Allgemeines & praktische Informationen als DOWNLOAD

Brennessel - Wildkräuter-REZEPTE by Pascale Scaccia

GEBACKENE BRENNESSELBLÄTTER:

20-30 groβe Brennnesselblätter.
Für den Bierteig: 125g Mehl, ca 1/4l helles Bier, 1 Eigelb, Salz, Prise Muskat, 1 Tl Öl, 1 Eiklar.

Das Mehl mit Bier, Eigelb, Salz und Muskat zu einem dickflüssigen Teig verrühren, das Öl hinzugeben und das zu Schnee geschlagene Eiklar unterziehen. Die Brennnesselblätter werden mit einem Nudelholz gewalkt und gesalzen, etwas ziehen gelassen , dann in den Bierteig getaucht und bei 180°C in Öl goldbraun ausgebacken. Gut geeignet sind diese dekorativen Blätter als Vorspeise mit diversen Saucen oder als Suppeneinlage. Man kann auch andere Blätter, wie etwa Sauerampfer, Beinwell oder Hopfentriebe, im selben Teig backen und sie gemischt als Vorspeise servieren.

Mischungen der  verschiedensten Wildkräuter . Hier ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Durch die Kartoffeln wird der Geschmack sehr gut eingebettet. Die Zubereitung ist einfach. Die Brennnesseln waschen und hacken. Die geschälten Kartoffeln und Zwiebeln fein würfeln und in Öl oder Butter glasig dünsten. 1l Wasser und die Gemüsebrühe hinzufügen und gar kochen. Kräuter hinzufügen , etwas ziehen lassen und dann alles zusammen pürieren. Mit Weiβwein, Zitronensaft, Salz und evt. Honig abschmecken.
Die Samen der Brennnesseln sind in Butter mit etwas Salz und Pfeffer angebraten eine Delikatesse. Sie können auch mit Kürbis- oder Sonnenblumenkernen sowie Nüssen ergänzt werden. Auf der Suppe mit Creme -fraiche angerichtet sind sie sehr dekorativ und lecker. Sie können auch entsprechend wie geröstete Mandelplättchen zu Fisch serviert werden – oder die verschiedensten anderen Gerichte verfeinern. Geriebener Parmesan passt auch sehr gut dazu.

Weitere Rezepte mit Brennessel als Download: Aufstrich & Suppe.

BRENNESSEL: Allgemeines & praktische Tipps als DOWNLOAD